Banner
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo
  • TG-Schweinfurt-Judo

TG Schweinfurt 1848 Judo

Wallburg-Turnier

 

„Goldiges“ Wochenende für die jüngsten Judoka

Am 12. Und 13. März 2016 fand in Eltmann das Wallburg-Turnier statt. Von der TG Schweinfurt 1848 e.V. starteten 3 Kinder in der Altersklasse U10, 2 bei U15 und 2 bei den U18ern.

Am Samstag begannen die Wettkämpfe für U10. In der Gewichtsklasse -23,5 kg startete Antonia Heusinger. Sie war heute – wie auch beim letzten Turnier –die beste Kämpferin der TG Schweinfurt. Souverän besiegte sie ihre Gegnerinnen in den 3 regulären Kämpfen und war so heiß, dass sie anschließend noch 3 Freundschaftskämpfe erfolgreich absolvierte! So hieß es für Antonia 6 mal 8:0 und natürlich Gold.

Denniz Gümüs, Antonia Heusinger und Letizia Basler

Letizia Basel ging nach längerer Krankheit wieder auf die Matte. In der Gewichtsklasse -28,5 kg kämpfte und siegte sie 2x mit 3:0 und 8:0. Ihr dritter Gegner erschien erst gar nicht auf der Matte, so bekam sie automatisch die Punkte zugeschrieben und nahm Gold mit nach Hause.

In der Gewichtsklasse -30,6 kg ging Deniz Gümis an den Start und gewann mit 2:0, 4:0 und 8:0 seine 3 Kämpfe und den 1. Platz.

Am Sonntag starteten die U15er mit unserem Louis Heusinger in der Gewichtsklasse -34,0 kg. Er konnte seine 3 Kämpfe mit je einem Wurf, einem Haltegriff und einem Hebel erfolgreich beenden. Gold auch für ihn.

Bei Victoria Heusinger, die -48,0 kg an den Start ging, lief es besser als beim letzten Turnier. Sie konnte sich diesmal besser auf ihre Gegner einstellen und gewann beide Kämpfe souverän. Die Gold-Medaille war ihr sicher.

5 stolze Sieger der TG Schweinfurt strahlten mit ihren „Gold-Medaillen“ um die Wette. Herzliche Glückwünsche und weiter so!

Artur Kuchma und Dennis Beyfuss hatten ihre ersten Wettkämpfe in der Altersklasse U18 zu bestreiten. Artur kämpfte -66,0 kg und konnte leider nur einen Kampf für sich entscheiden, durch eine Fehlentscheidung des Kampfrichters im 2. Kampf errang er „nur“ Platz 3. Dennis, der -81,0 kg startete, hatte auch nicht mehr Glück und verlor seinen 2. Kampf und belegte ebenfalls Platz 3.

Victoria Heusinger und Louis Heusinger

Gu/Ma


Aktualisiert (Montag, den 21. März 2016 um 19:22 Uhr)

 

Falterturm Turnier

Falterturm-Turnier in Kitzingen

Am 5. März 2016 kämpften die Geschwister Victoria und Louis Heusinger von der TG Schweinfurt 1848 e.V. beim Falterturm-Turnier in Kitzingen.

Victoria hatte in ihrer Gewichtsklasse – 48 kg sehr starke Gegnerinnen aus Bamberg, Nürnberg und Altenfurt, die alle einen oder mehrere Farbgurte höher trugen. Victoria ließ sich davon nicht beeindrucken und brachte trotzdem vollen Einsatz. Doch leider reichte es am Ende „nur“ zu einem guten 5. Platz, aber Erfahrungen konnte Victoria sammeln und wird diese dann beim nächsten Turnier sicherlich erfolgreich einbringen.

Bei Louis lief alles optimal. In seiner Gewichtsklasse – 34 kg starteten 12 Judokas. Louis kämpfte sich souverän durch und konnte beim 4. und letzten Kampf eine kurze Unaufmerksamkeit seines Gegners, der zwei Gratuierungen höher war, nutzen und sich den 1. Platz sichern.

Herzlichen Glückwunsch für Eure guten Plazierungen und Euren tollen kämpferischen Einsatz.

Gu/AM

Aktualisiert (Mittwoch, den 09. März 2016 um 18:47 Uhr)

 

Ufr. Judo-EM U10/12

Am 27. 2. 2016 fand in Bad Neustadt die erste Unterfränkische Einzelmeisterschaft der Altersklasse U10/12 statt. Relativ neu ist, daß  nun auch Judokas mit dem weiß-gelben Gürtel (8. Kyu) und mit 1 Jahr Judoerfahrung starten dürfen. Vorher war der Gelbgurt (7.Kyu) Voraussetzung.

Von der TG Schweinfurt 1848 e.V. fuhren 9 Kinder nach Bad Neustadt.

In der Altersklasse U10 kämpften Mädchen und Jungen gemischt und gewichtsnah in einer Gruppe.

Antonia Häusinger kämpfte in der 4. Gruppe mit 24,8 kg. Mit 8:0, 8:0, 8:0 war sie die Beste TGlerin an diesem Tag und belegte den 1. Platz.

Manuel Davids startete in Gruppe 5 mit 25 kg. Mit 6:0, 1:1, 8:0 konnte sich auch Manuel eine Goldmedaille sichern.

Moritz Rottmann kam mit 25,6 kg in die Gruppe 6 und erkämpfte sich mit 5:0, 1:2, 0:1 den 2. Platz.

Deniz Gümüs kämpfte in der Gruppe 9 bis 30 kg. Mit 3 Siegen 7:0, 6:0 und 8:0 holte auch er Gold.

Als nächstes kämpften unsere beiden weiß-gelb-Gurte.

Frieda Klug erreichte in der Gruppe 10 mit 30,5 kg einen Sieg und zwei Niederlagen und belegte Platz 3.

Paul Oskar Bönig kämpfte mit 45,5 kg in Gruppe 16. Er konnte heute leider nur Erfahrung sammeln. Aber dabei sein ist wichtig, ein guter Sportler muß auch mal verlieren können.

Kommen wir zur Altersklasse U12.

Hier kämpften Fabian Beutert sowie sein Vereinskollege Nicolas Barth mit je knapp über 33 kg in der Gruppe 7. Fabian, der bereits mehr Kampferfahrung hat, holte sich mit 4:0, 8:0, 8:0 eine Goldmedaille. Nicolas erreichte mit 0:4, 1:4, 4:0 den 3. Platz. Sein Bruder Maximilian Barth kämpfte mit 38,5 kg in der Gruppe 11 und konnte mit 8:0, 2:0, 0:5 den 2. Platz  belegen.

1. Platz:

Antonia Heusinger

Deniz Gümüs

Manuel Davids

Fabian Beutert

2. Platz:

Moritz Rottmann

Maximilian Barth

3. Platz:

Frieda Klug

Paul Oskar Bönig

Nicolas Barth

Ein erfolgreicher Tag mit sehr guten Ergebnissen war zu verzeichnen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

GM/AM

Aktualisiert (Freitag, den 04. März 2016 um 15:22 Uhr)

 
Judo-Termine
August 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4